title image


Smiley Re: WoW angespielt
najo, wenn du mein posting gelesen haettest ^^.

ich spiele seid der us closed beta.



meine daoc acc`s sind seid 3 monaten ausgelaufen und werden auch so schnell nicht wieder aktiviert. grund dafuer ist dass sich die community im gegensatz zu frueher doch sehr stark veraendert hat, und das nicht zum positiven.



den vergleich zu "daoc" hast du gezogen. ich weiss dass das n bissel schwierig zu verstehn ist aber: "der vergleich hinkt."

"daoc" ist 5 jahre alt. "wow" nicht mal ueberall released, bzw. in europa aus der beta- phase.

"daoc" richtet sich nicht an gelegenheitsspieler oder einzelkaempfer auch wenn mit "si" solochars eingefuehrt wurden und mit "catacombs" weitere dazukommen werden. wer keine 3-4h minimum am tag hat oder investieren will kann halt nicht "rul0rn" und wer nicht in der lage ist ne gruppe zu suchen oder aufzustellen hat entweder nen buffbot oder trauer.

"daoc" hat seinen schwerpunkt eindeutig im PvP bereich.



ich hab auch weder versucht dir das spiel madig zu machen oder deine freude ueber den beta acc. zu trueben. ich hab lediglich angemerkt dass ich die sachen die du positiv hervorhebst nicht so prickelnd finde und andersherum deine negativerfahrungen mit daoc nicht teile.

obwohl er es nicht gespielt hat hat "eltortinio2" das groesste problem bei "wow" schon erkannt: top- level ist unheimlich schnell zu erreichen und wie schon erwaehnt fehlt danach der content. ich hab nen lvl 60 char, "was nun?"

"starwars galaxys" hat sich am selben problem das genick gebrochen, abwarten wie "blizzard" das ganze regelt.



ansonsten kommt noch "dark&light2", "guildwars" und geruechteweise soll "mittelerde online" ebenfalls innerhalb der naechsten 10 jahre fertig werden. wird schon irgendwo einen passenden "daoc" nachfolger geben.



so far und viel spass







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: