title image


Smiley Re: Win 98 SE und Internet: Sicher???
> Win9x ist so alt, daß es meist schon gar nicht mehr von Viren- und Wurmproduzenten beachtet wird



Nur weil dieser Satz immer wieder zu lesen ist, wird er nicht wahrer. Es stimmt zwar, dass Würmer wie Blaster oder Sasser für Win98-User kein Thema sind, weil Win98 weder den RPC- noch den LSASS-Dienst kennt.



Aber all die Würmer, die tagtäglich z.B. per Mail daherkommen und sich in irgendwie gearteten Attachments verbergen, sind unter Win98 genauso lauffähig wie unter XP und können unter 98 genauso eine Backdoor installieren.



Egal, welche Windows-Version, Viren etc. stellen immer eine Gefahr dar.



> ...ohne FireWall und ohne Virenscanner ist es natürlich heutzutage auch beim Online-Banken etwas leichtsinnig, finde ich.



Ich hoffe, Du setzt nicht zu viel Vertrauen in Deinen Virenscanner oder Deine Firewall (ich vermute, Du meinst eine Personal Firewall). Diese können allenfalls als ergänzende Werkzeuge eingesetzt werden, sind aber weder zwingend notwendig noch wirklich vertrauenswürdig.
CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: