title image


Smiley Re: Wo soll ich am besten einen Flug von Bangkok nach Phuket buchen?
Die Chancen stehen auch (oder gerade) am 26. 12. sehr gut. Es fliegen ja mehrere Airlines diese Strecke und es gibt somit auch dauernd Fluege. Die werden kaum alle voll sein. Kostenpunkt one way je nach Fluggesellschaft zwischen 30 und vielleicht knapp 70 Euro, hin und zurueck das Doppelte. Bei rechtzeitiger Buchung ueber Billigcarrier ist die Strecke aber auch schon mal unter 20 Euro one way zu haben.



Wenn du schon vorher genau weisst, wann du wieder zurueck nach Bangkok willst, dann solltest du auch gleich beide Fluege buchen. Gerade in den ersten Januarwochen wollen ja viele wieder zurueck und da kann's platzmaessig gerade auf der Strecke HKT-BKK schon mal recht eng werden. Besser, wenn du da deine Rueckflugreservierung schon in der Tasche hast.



Bei Billigcarriern wird dann der Rueckflug wahrscheinlich auch etwas guenstiger sein, da hier der Preis ja auch immer vom Zeitpunkt der Buchung abhaengt. Allerdings sind die nicht immer besonders puenktlich. Mehrstuendige Verspaetungen sind da durchaus nicht selten. Bei einem Rueckflug nach Bangkok mit Air Asia, Nok Air oder 1,2,Go also immer ein besonders grosses Zeitfenster zwischen planmaessiger Landung und Weiterflug einplanen. Am besten so, dass du den Anschluss auch noch voellig locker mit dem naechsten Flieger des gleichen Billigcarriers erreichen kannst. Manchmal werden da naemlich auch Fluege ganz gestrichen und man kann dann erst mit dem naechsten fliegen. Und selbst der muss dann nicht unbedingt puenktlich sein.



Ich komme noch einmal auf den Interkontinentalflug zurueck. Das klingt jetzt wirklich verdammt nach dem TG921 von Thai Airways, koennte aber auch BI34 von Royal Brunei sein. Wenn es aber tatsaechlich TG921 ist, dann empfehle ich dir noch einmal, auch den Weiterflug mit Thai Airways zu buchen, und zwar im voraus. Das kannst du in jedem deutschen Reisebuero machen. Ist ne Sache von wenigen Minuten. Versuche dann aber unbedingt, diesen Flug auch als deinen Anschlussflug einbuchen zu lassen, also im Reservierungssystem vermerken zu lassen, dass beide Fluege zusammen gehoeren. Dann kannst du von Frankfurt aus bereits bis nach Phuket durchchecken und bist auch bei deutlicher Verspaetung des Interkontinentalfluges auf der ganz sicheren Seite. Wenn der Flieger dann naemlich deutlich Verspaetung haben sollte, wirst du bereits auf den naechsten umgebucht, wenn du selbst noch in der Luft bist. Du ersparst dir damit also nicht nur die laestige Gepaeckschlepperei und Immigration in Bangkok, du brauchst dich auch bei einer Verspaetung selbst um gar nichts zu kuemmern. Das macht dann alles die Fluggesellschaft fuer dich. Ganz automatisch! Gilt natuerlich auch fuer den Rueckflug HKT-BKK.



Aber sag mal, du willst dir am 26.12. nachmittags noch selbst ein Zimmer auf Phuket suchen? Na dann viel Glueck! Irgendwas wird's sicher selbst dann noch geben, aber wahrscheinlich wird das ne ziemlich anstrengende Suche. Ausserdem kriegst du dann auch nur noch das, was andere vor dir nicht wollten. Phuket ist naemlich zwischen den Jahren immer wieder rappelvoll. In diesem Jahr ist dann auch noch das Tsunami Memorial, zu dem gaanz viele Angehoerige der Betroffenen erwartet werden. Da wird es so kurzfristig kaum noch gute Zimmer geben und auch die miesen werden groesstenteils bereits belegt sein. Ich wuerde schon versuchen, noch ganz schnell vorher was zu buchen, sei es auch nur fuer die ersten 2 oder 3 Naechte. Aber ohne Kreditkarte ...



Gruss

Wawa

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: