title image


Smiley für eure Informationen


>> Nur 1-bit-seriell? Warum nicht n-bit-parallel?





Weil 1. Pins gespart werden müssen und ich 2. den ISP-Programieradapter zur Komunikation verwenden will.

Es wird nur hardwaremäßig die Resetleitung vom Programieradapter zum µC deaktiviert.





>> Was genau meinst du mit Programmierfehlern?





Wenn ich mich beim Timing des zu erzeugenden Synchronisationstaktes um ein oder 2 Komastellen vertue.



.



Wenn wie du geschrieben hast die maximale Taktfrequenz des LPT-Treiberbausteins hardwaremäßig begrenzt ist, so bin ich beruhigt.

Denn das Gerät am anderen Ende des Kabels richtet sich nach dem Synchronisationstakt den der LPT ausgibt.



Ich war nur beunruhigt weil ich nicht wußte was passiert wenn ich die Schnittstellen-Hardware die z.B. nur 150KB/s kann mit 300KB/s softwareseitig low-level ansteuere.






mfg Sepp

 

Gruppenfoto 2005:[Y23]

Gruppenfoto 2006:[X31]


Bei mir steht der nicht für Wissen, sondern nur für viel Fragen.


Irren ist menschlich sprach der Igel und stieg herunter von der Bürste.




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: