title image


Smiley Re: Brunnen wie testen ?
Hi

Wenn du es mit einer Handpumpe testest, achte auch gleich darauf ob der Filter noch in Ordnung ist, ansonsten hast du mit einer ev. neuen el.Pumpe nicht lange Freude.

Test: ca 5-10 min kräftig pumpen ( aua ;-) ) dann einen möglichst sauberen 10 Liter Plaste Wassereimer von heller Farbe randvoll füllen und 20-30 min stehen lassen.

Hat sich am Boden eine leichte Sandschicht gebildet, kann der Filter im Boden beschädigt sein und du brauchst mindestens einen Vorfilter an deiner el. Pumpe, damit sie durch den Sand nicht auf Dauer unbrauchbar wird. Bei uns ist das Wasser stark eisenhaltig, dort setzt sich eine ganz feine rostfarben Schicht ab, die nicht schön aussieht aber ungefährlich ist, soll ja Gießwasser sein und nicht Trinkwasser. Übrigens Trinkwasser, das stammt aus Tiefen ab ca. 30m deines ist Oberflächenwasser nur bedingt zum Verzehr.

Gruß oldelmi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: