title image


Smiley Re: frage zu rigips dachausbau?
Hallo,



ich würde die Platte nicht in der "Luft" hängen lassen.



Wenn die Dachlatten noch zu lösen sind, lieber neu verschrauben mit passendem Abstand (alte Schraubenlöcher abkleben), oder eine 2. Latte dazu setzen.

Man könnte als Notlösung auch ein dünnes Brett unter die Stoßkanten schieben und beide Platten daran verschrauben.



Wenn das Gebälk arbeitet, reißen teilweise die verspachtelten Nahtstellen sogar bei sauber aufliegenden Gipskartonkanten.



Gruß: Hansjörg
Gruß: Hansjörg

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: