title image


Smiley Re: Sony vs Konika
Deine G2 hat vergleichsweise einen großen Chip. Dazu "nur" 4MP. Die Lichtstärke mit Blende 2.0 ebenfalls sehr gut.



Dazu kommt, dass Canon einen Ausgezeichneten Weisabgleich hat. Und zwar bei allen Cameras, die ich bis jetzt in der Hand hatte. Da kann weder Nikon noch Olympus, und schon gar nicht Sony oder Minolta mithalten.



Du musst die Bilder also nur seltenst nachbearbeiten.



Mit denen von dir genannten wirst du viel nachbearbeiten müssen. Die Bilder werden stärker Verrauscht. Du brauchst mehr Licht usw.



Ich würde also bei der G2 bleicben. Wenn eine kleine dazu soll, dann eine Ixus. Am besten die 430 oder 500. Auchte auf den 1/1,8" Chip und die Anfangsblende. Weitwinkel sollte ebenfalls max 38mm betragen. Sonst bekommst du bei Innenaufnahmen zu wenig drauf.



Gruß,



Heinrich



Eine wirklich gute Idee erkennt man darin,

dass ihre Verwirklichung von vornherein

ausgeschlossen scheint.

Albert Einstein




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: