title image


Smiley Re: Zu viele verschiedene Zellformate! Häääääh?
Hallo Chris,



vielen Dank für den Tipp. Ich hatte in der Zwischenzeit bei Microsoft etc. nachgelesen und musste erst mal konstatieren, dass es da wohl tatsächlich eine Beschränkung gibt (max. 4000 Zellformate). Das warf die Frage auf, ob ich irgendwo ablesen kann, wieviel Formatierungen bereits benutzt werden und da war Dein Tipp genau der richtige.



Habe mir den Cell Format Counter gleich runtergeladen.



Im Moment komme ich auf Werte um 1500, aber die Sache ist die, dass ich die diversen Formatierungen ja gar nicht drinlasse. Da wird nur etwas hervorgehoben, um eine bestimmte Information zu verdeutlichen, anschließend wird der Zellbereich wieder "rückformatiert". Ich habe also nie und nimmer 4000 Formate gleichzeitig drin. Wenn ich meine Arbeitsmappe (beim Stand von 1500) schließe und neu öffne, sind es gerade mal noch 177 Formatierungen.



Ich schätze mal, dass ich höchstens 400 bis 500 Formatierungen zur gleichen Zeit sichtbar habe.



Hmm, das ist ja äußerst blöd, dass Excel sich offenbar merkt, welche Formate benutzt wurden. Das Limit ist also nicht, wieviele Formatierungen zur Zeit benutzt werden, sondern seit Beginn der Sitzung benutzt wurden.



Kennt jemand einen Trick, wie man die XF-Records zurücksetzen kann, ohne die Mappe schließen zu müssen???



mfg

rlx

(Ralf)


mfg

Ralf

Der Computer löst Probleme, 
die es ohne ihn nicht gäbe!



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: