title image


Smiley Re: Nacken-/Rückentraining
Hallo,







ich habe das Problem auch, ich habe es quasi erfunden :)



Ich habe viel ausprobiert, nichts hat geholfen. Am besten hilft es mir mittlerweile, mich einfach zu dehnen, wie es mir gerade in den Sinn kommt. Aber am besten hilft dazu noch eine Salbe "Finalgon". Das Zeugs grossflaechig eingerieben und ich habe so gut wie keine Verspannungen mehr.



Eher verschlechtert hat sich mein zustand durch regelmaessiges Joggen und Schwimmen war scheinbar das verkehrteste was ich habe machen koennen. Auch vom Hanteltraining wuerde ich abraten, da die Muskeln entpsnnane sollen und nicht weiter verspannen.



So paradox es klingt, aber je weniger Sport ich zu meinem EDV Job mache, desto weniger Rueckenprobleme habe ich langfristig. Ein negativer Effekt ist, das ich nun langsam aus allen naehten platze :(





Probier mal Finalgon aus, aber vorsichtig, Anfaenger empfinden die Wirkung leicht als zu stark.





gruß



Q
________________________________________
#Quiqueg im Quakenet
Nichts wissen macht nichts, ich muss es wissen :D

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: