title image


Smiley Re: ISA-Steckplätze auslöten/kaufen?
Mit ´nem ordentlichen Heißluftfön oder einem Gasbrenner (Lötlampe) alle Lötstellen gleichzeitig erhitzen.



Das Board ist hinterher sowieso Schrott.



Oder aber jede Lötstelle einzeln mit einem starken Lötkolben erhitzen, und das flüssige Zinn mit Druckluft wegblasen. Dann musst Du den Sockel allerdings hinterher von Zinnresten freipopeln.



DoMi

 

Weiss der Bauer keinen Rat....dann nimmt er Draht!

 

Und hat er keinen Draht zur Hand....dann nimmt er Band!



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: