title image


Smiley Na ja.
Alle Powerseller sind stets mit Vorsicht zu genießen. Erst recht jene, die innerhalb von nur 12 Monaten 103 negative Bewertungen erhielten.

Auch sollte man sich nicht durch die "Kooperation mit Canon" täuschen lassen. Denn diese Kooperation besagt lediglich, dass Canon ausrangierte, reparierte oder sonstige Geräte an einen Abnehmer verhökert, der sie in größeren Stückzahlen abnimmt.

Kommt es im Nachhinein zu irgendwelchen Problemen, wird Canon stets an den Händler verweisen, da Canon rein rechtlich nichts mit dem Verkauf zu tun hat.



Desweiteren beträgt kein "Zahlungsdurchlauf" 14 Tage, denn spätestens am 3. Werktag sind alle Banken verpflichtet, eine Überweisung gutzubuchen. Ebensowenig dauert ein DHL-Versand "10 Tage und länger", sondern maximal 3 Tage ab Einlieferung.

Zudem darf per AGB nicht vorgeschrieben werden, dass bei einer Rücksendung nach FAG die Originalpackung verwendet werden muss.



Angesichts all dieser Schwachpunkte würde ich persönlich lieber 70 Euro drauflegen und mir eine neue A620 bei einem seriösen Online-Versender kaufen.


Salvo errore et omissione (Mit Vorbehalt von Irrtum und Auslassung)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: