title image


Smiley Re: Küche aufbauen
hi



den sockel schraube ich immer von vorne einfach in den oberen teil der plastikfüsse mit sogennanten kappenschrauben, dann kann man nachher in der passenden farbe des sockels kappen auf die schrauben machen. durch den rücksprung den der sockel hat sind sie nur sichtbar wenn du auf dem boden liegst. original ist bei den meisten küchen so ein komisches klippsystem um die sockelleisten zu befestigen. das finde ich ehrlich gesagt bescheiden. oder hab ich dich falsch verstanden und es geht dir nur um den abschluss vom geschirrspüler?

die 5 cm zur wand an deiner arbeitsplatte machst du am besten auch mit einem arbeitsplattenstück zu. das ganze muss sehr sauber geschnitten sein sonst sieht es auch nach nix aus. sollten trotzdem auf alle hirnflächen kanten drauf wegen der feuchtigkeit. die beste und teuerste lösung ist natürlich ne längere neue arbeitsplatte.



gruss


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: