title image


Smiley Re: löschen...
Hallo,

den Inhalt des Temp-Ordners kannst du löschen, das weisst du ja sicher.

Ebenso den "Inhalt" des Ordners c:\windows\applog

Der Inhalt ist unwichtig (sollte den Start von Progs. beschleunigen nach einem Defrag).

Stelle unter msconfig "taskmon" ab, der ist Schuld da dran.



Und dann dieses noch:





Wenn sich im Windows-Verzeichnis Dateien wie fffe9ef5_{07E4AA5A-7497-413C-BB2B-3FAA88A3AB03}.tmp finden, stammen diese mit Sicherheit vom Microsoft Debug Manager (MDM), der z.B. mit Office installiert wird. Der Debugger, der meist nur von Programmierern benötigt wird, kann auf folgende Weise deaktiviert werden:



1. Strg+Alt+Entf drücken und den MDM beenden

2. MDM.EXE umbenennen (z.B. MDM.E#E)

3. Im Internet Explorer unter Extras - Internet Optionen - Erweitert - Browsing einen Haken bei "Scriptdebugging deaktivieren" setzen

4. "Start" -> "Ausführen" -> "msconfig" eintippen -> die Registerkarte "Autostart" auswählen -> Haken bei "Machine Debug Manager" entfernen (deaktivieren) und den Rechner neu starten



Die fff-Dateien können Sie gefahrlos löschen.





aus WinFAQ ® 6.5 (www.winfaq.de), © 1996/2005 by Frank Ullrich

Have a nice day...

Homepage



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: