title image


Smiley Re: D-Link Router - Kommen da Trojaner noch durch?
wenn ich recht informiert bin sind die "firewall" in router nix anderes als portblocker also keine richtige firewall.

du sgast quasi nur hier ist port xyz da darfste nix durchlassen oder halt nur rein oder raus. welches prog was zb bei dir aufm rechner ist interessiert dem gar net.



bei einer richtigen fw sagst du zb mein ftp-programm darf port 21 rein und raus nutzen. das prog xyz das auch den port 21 nutzen möchte kannst du dagegen sperren. bein router kannst du nur den ganzen port 21 sperren, wobei denn dein ftp prog auf der strecke bleibt. sollte zb bei dir ein trojaner installiert werden, wie auch immer, so bemerkt die sw-fw dies und fragt nach ob dieses prog berechtig ist dies zu tun. der router fragt nicht nach. wenn der port offen ist wird auch eine verbindung zugelassen.



als fazit bleibt benutz eine software firewall mit dann bist du richtig. auf der von xp allerdings würd ich mich nicht verlassen, denn da werden ms produkte automatisch zugelassen. es wird gar nicht danach gefragt.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: