title image


Smiley Re: Wie ist das bei Euch in der Firma?
In meiner letzten Firma hatten alle neuen Mitarbeite eine Klausel, nach der der Besuch im Internet zu einer fristlosen Kündigung führen konnte. Das Problem war aber, daß es ohne Internet nicht ging. Jeder der zu einem Kunden fuhm mußte z.B. selbst nach dem Zug erkundigen usw. Auch war es gelegentlich notwendig sich über den Kunden zu erkundigen oder einfach mit dem Herstelle der Software mit der man arbeitet. All das konnte man nur über das Internet.



Da aber der Besuch im Internet zu einer fristlosen Kündigung führen konnte, hatte der Chef die Möglichkeit einen innerhalb von ein oder zwei Tagen aus der Firma zu werfen, denn, auch wenn keiner privat surfte, so kamm man nicht drum herum ins Internet zu gehen. Und im Arbeitsvertrag stand nicht, daß man nicht privat ins Netzt darf, sondern allgemein.

Popov


Diskutiere nie mit einem Irren - zuerst zieht er dich auf sein Niveau herunter und dann fehlt ihm die nötige Erfahrung! ;o)


Delphi TopTenFAQ und Sonstiges

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: