title image


Smiley Re: Das wird aber dann an dir liegen..
Ich kann sicherlich mehrere verschiedene Postfächer in einem Outlook-Konto abfragen, alle Emails in eine Outlook-Datenbank schmeißen und dann vielleicht mithilfe von Regeln in verschiedene Ordner verteilen.



Dann habe ich eine mehrere Gigabyte große PST-Datei, die zum Sichern bestens geeignet ist. Außerdem fördert so eine große Email-Datenbank auch die Performance von Outlook.





Wie meinst Du das, ich kann zwischen Postfächern umschalten, ohne Outlook neu zu starten? Ich möchte Email-Konten getrennt verwalten, d.h. jedes Email-Konto mit seinem Adressbuch, Regeln, Ordnern, Emails soll in eigener PST-Datei gespeichert werden.



Schritt-für-schritt-Anleitung wäre nicht schlecht.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: