title image


Smiley Re: Stimmt, weil...
Moment mal, Prisrak,



...das schon stimmt.



AAAber: Neulich empfing die Kripo einen Kollegen vor dessen Haustür nicht nur mit "Ausweiskontrolle!" sondern auch mit der Androhung und Durchführung einer Haussuchung mit anschließender Beschlagnahme des Computers, den er zwar gekauft, aber seine Söhne vorwiegend benutzt hatten, u.a. auch, um Daten aus Tauschbörsen zu speichern und den Download vom Rechner zu gestatten.

Wie die Ermittlungsbehörde genau heißt, kann ich nicht mehr in Erinnerung rufen, doch diese setzt spezielle Ermittler (= Spione) ein, um die IP- bzw. MAC-Adresse von verdächtigen Internet-Usern zu ermitteln und deren Datenbestand zu überprüfen.



Der Kollege hatte Glück im Unglück, da die Multimedia-Sammlung "nicht seinem Altersspektrum" entspricht und er so als Eigentümer der Rechneranlage "nur" ein Bußgeld wegen Fahrlässigkeit zu befürchten hat. Gegen die beiden Söhne wird's jedoch zu einem Prozess kommen, bei dem es darum geht, ob die Daten tatsächlich unentgeltlich "getauscht" oder noch auf andere Datenträger kopiert und gewerbsmäßig vertrieben wurden. Bei ca. 2.000 Titeln dürfte das ohne eine/n sehr gute/n Anw-alt/-ältin nicht einfach als Arme-Jungs-Verzweiflungstat bewertet und geahndet werden.



Ob er uns das Urteil mitteilen wird, kann ich noch nicht sagen - aber fragen danach möchte ich eigentlich auch nicht, denn der Papa hat jetzt wahrtscheint's Sorgen genug ...

Grüße aus Tübingen RoM

"In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige."

Karl Kraus war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. *28.04.1874 in Jièín (Böhmen), heute Tschechische Republik +12.06.1936 in Wien, Österreich



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: