title image


Smiley Re: Drittmittelvertrag und schwanger
Was soll das spezifisch "Drittmittel" sein? Das geht einem Unternehmer genauso. Der Auftrag/Projekt ist da, aber die Mitarbeiter, die ihn machen sollen werden krank oder gehen in Elternzeit. Jemand anderes kann in der verbliebenden Zeit kaum eingearbeitet werden, usw...



Ganz normale Arbeitgeberprobleme in Deutschland.
Meine Beiträge geben meine Meinung oder Erfahrung wieder, wenn keine andere Quelle angegeben ist.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: