title image


Smiley Heizung muß eh bald raus...
Hi,



1) Soweit ich weiß war die "magische" Temperatur gegen Legionellen 60°C, nicht 70°C.



2) Natürlich nicht höhere Temperatur als nötig, je höher die Temperatur, desto höher die Verluste, sowohl Abstrahlungsverluste an die Umgebung (unnötig Keller heizen) als auch Abgasverluste des Brenners.



3) Die Heizung darf eh nur noch bis Ende dieses Jahres laufen. Es sei denn, Mehrfamilienhaus heißt hier nur Zweifamilienhaus, und in der anderen Wohnung wohn der Vermieter selbst.

Siehe hier:



http://bundesrecht.juris.de/enev/__9.html

(Auch (3) würd ich mir mal durchlesen ;-)



Oder auch ein altes Posting von mir: http://www.spotlight.de/zforen/ahem/m/ahem-1085485715-20058.html



Also mal Vermieter ansprechen. Falls der sich auf Stur stellt, mal an den zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister wenden, ich denke, der müßte dafür zuständig sein.



Gruß

Didi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: