title image


Smiley Re: Analog oder Digital ?
Meine Meinung: Es kommt zum einen darauf an, wieviel fotografiert wird. Die Kosten pro Bild sind bei analoger Fotografie einfach extrem viel höher als bei digitaler Fotografie (insbesondere, weil man bei digitaler Fotografie nur die guten Bilder abziehen läßt, nicht aber den Ausschuß).



Zum zweiten kommt es darauf an, was mit den Bildern gemacht wird. Wenn sie anschließend auf dem PC archiviert oder ins Internet gestellt werden sollen, macht der Umweg über die analoge Kamera nicht viel Sinn. Auch für das gewöhnliche Fotoalbum ist die digitale Fotografie auf Dauer preiswerter. Wenn die Bilder aber auf Leinwand projiziert werden sollen, dann ist nach meiner Auffassung die Analogkamera die erste Wahl. An die Qualität von Diaprojektion kommen die Beamer - insbesondere die bezahlbaren - nämlich noch nicht dran.



Ich persönlich fotografiere sowohl mit einer analogen, als auch mit einer digitalen SLR. Aber die weitaus meisten Bilder mache ich digital. Mir wurde die Analogfotografie einfach zu teuer. Digital- und Analogkamera habe ich vom gleichen Hersteller, so daß ich das meiste Zubehör an beiden Kameras verwenden kann.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: