title image


Smiley Re: Betrug bei "Wer wird Millionär" (Jauch)
Erstens er kann geheiratet haben und den Namen seine Frau angenommen haben. Passiert heute schon mal. Zweitens kann er zwei oder mehr Vornamen haben und diesmal den Zweiten genommen haben. Und drittens kann er umgezogen sein. Somit hätten wir schon eine Erklärung für den anderen Namen und Ort.



Urkundenfälschung gibt es nur bei Urkunden. Ich glaube nicht, daß RTL Urkunden unterschreiben läßt.



Betrug ist es eigentlich auch nicht, denn er hat eine Gegenleistung erbracht. Das schlimmste was ihm passieren kann ist, daß er das Geld zurückzahlen muß. Oder glaubst du, daß ihn RTL jetzt vor Gericht schleppt? Sowas klären zu Not Anwälte.



Außerdem kann es in Rahmen des Möglichen sein, daß RTL paar Ersatzkandidaten hat auf die es bei Problemen zurückgreift. Vielleicht haben sie den selbst angerufen.



Vielleicht hat er aber einfach nur sein Gedächtnis verloren und weiß nicht wer er ist. Dank Bild hat er jetzt seine wahre Identität entdeckt.



Oder er hat gegen einen Mafioso ausgesagt und hat aufgrund eines Zeugenschutzprogramms eine neue Identität bekommen. In diesem Fall ist er eine andere Person.



Aber wie auch immer, spätestens nach 7 Jahren haben sich alle Zellen des menschlichen Organismus ersetzt. Nach drei Jahren ist es somit zumindest zu 40% ein anderer Mensch.



Och, wen sehen ich da: schnarchibald und Xport. Hallo :D

Popov


Diskutiere nie mit einem Irren - zuerst zieht er dich auf sein Niveau herunter und dann fehlt ihm die nötige Erfahrung! ;o)


Delphi TopTenFAQ und Sonstiges

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: