title image


Smiley Re: Bilder auf IPOD sichern - Ist das sinnvoll?
Hallo,

ich habe zwar keinen iPod, nehme aber an, dass der am PC wie ein normales Laufwerk angesprochen werden kann. Falls ja, kannst du ja ein beliebiges BackUp-Programm verwenden - ich nehme z.B. die freie Version von SyncBack, andere empfehlen TrayBackup.



Dein Einwand, dass bei manchen Verfahren nicht komprimiert wird, verstehe ich aber nicht. Oder geht es etwa um unkomprimierte TIFF- oder Raw-Dateien? JPG-Dateien jedenfalls sind in aller Regel komprimiert und wegen der vielen Farben lassen diese sich mit gewöhnlichen Komprimierverfahren (z.B. ZIP) nicht sinnvoll weiter komprimieren.



Und dann wundere ich mich aber doch, dass du ausgerechnet ein Gerät für Sicherungen nehmen willst, das dazu gedacht ist, herumgetragen zu werden. Also meine Sicherungsplatte steht fest. Und wird auch nur zum Sichern a) am PC und b) am Stromnetz angeschlossen. Das sind mir meine Fotos wert.



Schönen Gruß,

Karsten

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: