title image


Smiley Komposition und die Rechtslage. Ich könnte Hilfe brauchen.
Hallo Leute,



Hab im Moment mehrere Probleme. Zum einen ist mein Gitarro ausgestiegen. Wir hatten unzumutbare Zwistigkeiten. Schade zwar aber nicht zu ändern.



Jetzt kommt aber das Hauptproblem. Die ganze Zeit unserer Zusammenarbeit schrieb ich die Songs. Ich produzierte sie alleinig schonmal vor und wußte eigentlich immer auch die Gitarrenpassagen und meist auch die Vocals. Das heißt wenn Gitarro dann ins Studio kam, stellte ich ihm den Titel vor und wir einigten uns dann im Laufe der Session meist auf meine Ideen.



Ich muß schon sagen, ich wunderte mich, wie er immer wieder versuchte, meine Themen in eine andere Richtung zu treiben. Ich ließ das nur in den seltensten Fällen zu, außer, wenns wirklich besser klang, da gibts keine Frage.

Die ganze Zeit faßte ich das als Freundschaftsdienst und Ratschlag auf, wie man es eventuell besser machen kann.



Nun, da dummerweise jetzt dreckige Wäsche gewaschen wird meldet er Rechte an. Und zwar sieht er die Sache so, daß er sich angeblich bei der Komposition mit eingebracht hätte obwohl sein Beitrag, wenn überhaupt nur sehr gering war. Selbst Gitarrenpassagen wurden von mir ausgearbeitet und nur wenns für ihn gar nicht spielbar war wurde eine gemeinsame Veränderung getroffen.



Ich seh das allerdings so, daß ich immer nahezu fast fertige Songs geliefert habe, die nur noch der Guitars und Vocals bedurften und ich schließlich die meiste Arbeit damit hatte. Alle waren und sind meine Ideen.



Nicht, daß ich ihm das nicht gönnen würde, nein, er hat schon erstklassig gesungen und gespielt, keine Frage.



Aber wie würdet Ihr reagieren, wenn Ihr einen Song kreiert und vorproduziert sowie arrangiert und dann kommt Euer Mitstreiter auf ne Stunde reingeschneit, ändert eventuell Nuancen an dem Stück und wenn das Teil dann auf CD soll, meldet er kompositorische Rechte an. Da soll dann auf dem Cover stehen:z:B.

written by Müller & Thurgau !!!Obwohl nur Thurgau geackert und Ideen hatte.

Also ich krich die Krise hier. Die ganzen Jahre nicht ein eigener Beitrag von ihm und jetzt läßt er mich und mein Projekt im Stich und will meine Songs mitgeschrieben haben!!!



Wie seht Ihr das? Bin ich auf dem falschen Dampfer und nur zu blöd gewesen? Gema hab ich schon versucht aber dort blick ich nicht so recht durch.



Danke, daß ihr diesen langen Beitrag gelesen habt und vielleicht fällt Euch ja was dazu ein.



Es grüßt Euch herzlich Jens aus Dresden





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: