title image


Smiley Tipp: Passivkühler für Athlon XP 2200+ - bezahlbar?
Hallo



Hab gestern ein Seasonicnetzteil verbaut, das an der Unterseite einen 120er Lüfter hat. Dummerweise sitzt die CPU auf dem Mainboard aber so weit nach vorne versetzt, dass der Kühler nicht mehr genau drunter sitzt. Unter Last wird die CPU im Moment mit einem Zalman Fächerkühler gemessene 55° warm (Laut MBM). Vorher lag sie bei im Schnitt 48°



Ich suche jetzt also einen guten Passivkühler, der mir die CPU kühl hält. Alternativ habe ich an den Artic Silent 4 gedacht, der wäre halt preislich super.

Habt ihr nen Tipp, oder sollte ich den gleich nehmen?



Gruß

DOM



P.S. Ich will keinen "Wolkenkratzer" auf die CPU bauen...




"In the beginning the Universe was created. This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move." (The Book)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: