title image


Smiley LaTeX Problem mit mathematischen Gleichungen
Hallo Leute,



ich suche einen Latex Befehl für eine große geschweifte Klammer, die ich für

solche gleichungen nutzen kann wie:

x=große geschweifte Klammer 0, falls nicht

1, falls ja

ich hoffe es ist verständlich was ich meine :)

und noch was ich habe ein Problem mit den Abständen in dieser Gleichungsfolge, die abstände zwischen ungleichungen und Nummerierungen sind total falsch dargestellt kennt jemand vielleicht, wie ich es beheben kann, hier ist der Code:



\begin{eqnarray}

\min\sum_{k\in K} \sum_{g\in G^{k}} \sum_{e\in E^k}%\label{Eq:mathmodel}%

c^{k,g}_{e}\cdot x^{k,g}_{e} + \sum_{k\in K} \sum_{g\in G^{k}} \sum_{s\in E^k}

c^{k,g}_{s}\cdot x^{k,g}_{s} + \sum_{d\in D} f_d \cdot y_d \label{Math:Zielfunktion}\\

\sum_{g\in G^{k}}\sum_{d\in D} x^{k,g}_{e}\leq N^{g}_{i}&& \forall i \in I, e \in E^{k}_{id}\label{Math:PlantCaps}\\

\sum_{k \in K }\sum_{g\in G^{k}}\sum_{e\in E^{k}} x^{k,g}_{e}\leq y_d\cdot Q_d & \forall d\in D, e \in E^{k}_{id} \label{Math:DepotCaps}\\

\sum_{g \in G^{k} } x^{k,g}_{s} = M^{g}_j &\forall j \in J \label{Math:DemandCaps}\\

\sum_{g\in G^{k}}\sum_{d\in D} x^{k,g}_{e} = \sum_{g \in G^{k} } x^{k,g}_{s}&& \forall d\in D, e,s\in E^{k}\label{Math:InOutFlowSchicht}\\

\sum_{k\in K} \sum_{g\in G^{k}} \sum_{e\in E^k} x^{k,g}_{e} -\sum_{k\in K} \sum_{g\in G^{k}} \sum_{e\in E^{k}}x^{k,g}_{s}=0

&& \forall d\in D, e\in E^{k}_{id}, s\in E^{k}_{dj}\label{Math:InOutFlow}\\

x^{k,g}_{id},x^{k,g}_{dj} \in\mathsf{I\!\!\:N} \label{Math:Ganzzahlig}\\

y_d & \in\mathsf{I\!\!\:B}&\forall d\in D

\label{Math:Binaer}

\nonumber\end{eqnarray}



und so sieht es aus die nummerierung ist irgendwo ausserhalb des Seitenbereiches, kann man das irgendwie mehr nach links verrücken, damit alle Abstände richtig wären?

Danke für die Tipps

Lissi

geschrieben von

Anhang
Bild 12501 zu Artikel 580542

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: