title image


Smiley Ora Trigger: Warum wird beim Select into die Variable nicht interpretiert??
Hi zusammen



evtl kann mir das mal einer erklären:



Ich habe da nen Trigger und möchte die unteren Variablen sowohl in der IF Klausel als auch im Select into verwenden.



In der IF Klausel funktioniert es, im select into Teil nicht, da muss ich dann die Werte hart reinschreiben...



Also hier mal das funktiert und funktioniert nicht Beispiel



...

Declare



LAST_AP pekp_approval.LAST_APPROVER%type;



NEXT_AP pekp_approval.NEXT_APPROVER%type;



SCHWELLE_0 INTEGER := 19999.99;



SCHWELLE_1 INTEGER := 99999.99;



SCHWELLE_2 INTEGER := 999999.99;



SCHWELLE_3 INTEGER := 100000000;

...









Funktioniert :







BEGIN



IF :NEW.bestellpositions_status SCHWELLE_0 AND :NEW.BESTELLWERT < SCHWELLE_1 AND :NEW.VORGANGS_ART = 'BE' THEN



--die Mailadressen aus PEKP_APPROVAL_ROUTE in die Variablen schreiben



SELECT NEXT_APPROVER INTO LAST_AP FROM PEKP_APPROVAL_ROUTE WHERE AMOUNT_TO = 99999.99;



SELECT NEXT_APPROVER INTO NEXT_AP FROM PEKP_APPROVAL_ROUTE WHERE AMOUNT_TO = 999999.99;



Funktioniert nicht ???



BEGIN



IF :NEW.bestellpositions_status SCHWELLE_0 AND :NEW.BESTELLWERT < SCHWELLE_1 AND :NEW.VORGANGS_ART = 'BE' THEN



--die Mailadressen aus PEKP_APPROVAL_ROUTE in die Variablen schreiben



SELECT NEXT_APPROVER INTO LAST_AP FROM PEKP_APPROVAL_ROUTE WHERE AMOUNT_TO = SCHWELLE_1;



SELECT NEXT_APPROVER INTO NEXT_AP FROM PEKP_APPROVAL_ROUTE WHERE AMOUNT_TO = SCHWELLE_2;



Die Variablen LAST_AP und NEXT_AP verwende ich dann im Insert Teil des Triggers





Kann mir einer verraten warum das so ist?




________________________________

"Per Anhalter durch die Galaxis":

Nach nur 7,5 Millionen Erdenjahren war das Rätsel gelöst. Deep Thought verkündete mit unsagbarer Erhabenheit und Ruhe: 42!!

Antworten auf zwar weitaus weniger bewegende Fragen bekommst hier deutlich schneller:

SQL-Tips das SQL-Wiki

Bis Denne Frank


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: