title image


Smiley Kurbelwelle Zahnriemen Opel Corsa (Bild)
Hallo,

habe ein Bild von der Kurbelwelle eines Opel Corsas B (1997).



Es muss ja darauf geachtet werden, dass die Markierungen für den OT des 1. Zylinders fluchten.



Ist das im Bild sichergestellt oder sollte man noch etwas drehen, dass es bündiger ist?



Was ist, wenn der Zahnriemen schon entfernt ist?

Kann man dann die Markierungen der Nockenwelle ebenfalls nachjustieren?



Es handelt sich ebenfalls nur um wenige Millimeter. Oder ist das Toleranz?



Gruß

Heinz

geschrieben von

Anhang
Bild 12486 zu Artikel 580036

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: