title image


Smiley Bilder auf IPOD sichern
Folgende Ausgangslage:

Habe einen Bildbestand auf meinem Notebook von ca. 20GB!

Nun will ich eine Datensicherung machen und dazu den IPOD (60GB) als externe Platte nutzen.



Möglichkeiten der Datensicherung:



1. Itunes (Bilder in voller Auflösung auf den IPOD synchrónisieren



Vorteil: Easy to handle

Nachteil: Die Bilder werden nach der Sicherung in einer von mir nicht nachvollziehbaren Ordner Struktur auf dem IPOD abgelegt. Hier entstehen auf einmal hunderte von Unterordnern mit irgendwelchen Nummerierungen. Wahrscheinlich könnte ich dann, wenn ich die Bilder irgenwann vom IPOD auf den Rechner zurückspiele, meine vorher auf dem Rechner gestaltete Ordnerstruktur (Jahreszahl + Event, also z.B. 2006 Ägypten) wieder neu anlegen - das will ich definitiv nicht!



2. ACDSEE Datensicherung

Vorteil: Es werden nur die hinzugefügten Dateien beim Update ersetzt

Nachteil: Dateien werden nicht komprimiert



3. COPY-Paste

Vorteil: einfachste Datensicherung

Nachteil: Bei hinzugefügten Dateien müsste ich entweder immer ALLE ersetzen bzw. sehr mühsam gucken, was noch nicht aktuailsiert wurde



4. Image mit Acronis True Image

Vorteil: Komprimierte Dateien

Nachteil: in der CT las ich zuletzt, dass hier beim Zurückspielen des Images die Datenstruktur beschädigt werden kann - trat bei einem Test von Image Programmen (Acronis, Ghost etc.) zuletzt auf



5. ZIP/RAR

Vorteil: Platzsparende Sicherung (vor allem bei RAR-Format)

Nachteil: ???



Kann jemand einen Tipp geben, wie man am besten sichert?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: