title image


Smiley Re: augen weit offen...
Das Parkett, was da so günstig ist, ist genetztes Stäbchen-Parkett. Die Stäbchen sind 8 mm stark und immer im Quadratmuster gegeneinander angeordnet (sie sind wohl so ca. 15 mm lang). Meine Schwester hat sich da vor zig Jahren schon das ganze Erdgeschoss mit ausgestattet. Das sieht heute noch richtig gut aus. Es ist allerdings geölt und nicht lackiert.



Ich persönlich wäre auch immer fürs Ölen und nicht fürs Lackieren. Geölte Böden sind nämlich auf Dauer feuchtigkeitsunempfindlich. Du kannst also ruhig mal feucht wischen (solltest natürlich auch dann keine Pfützen auf dem Boden stehen lassen). Wenn Du den Boden lackierst, dann wird die Oberfläche etwas spröder. Sie ist halt nicht so elastisch wie beim geölten Boden. Wenn nun mal ein etwas schwerer Gegenstand auf den Boden fällt (kann auch schon ein Glas oder ein Teller sein), dann wird unter Umständen die Oberfläche beschädigt - und wenn es nur ein feiner Haarriss ist. Beim lackierten Boden kann dann da Feuchtigkeit eindringen (z.B. beim feuchten Wischen. Beim Ölen passiert da gar nichts.



Ein tolles Schiffsbodenparkett kriegst Du natürlich nicht für den Preis.



Pit

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: