title image


Smiley Re: Tja, Berny, so isses: - :o) ..,
... mein Mazda läuft aus der Sicht der Radarfallen viiiel zu gut. Daher habe ich mir vorgenommen, bei Annäherung an jene runden rotgerandet-weißen Verkehrsschilder mit schwarzen Ziffern höchstens mit 19...20 km/h Tachoanzeige über dem Gebot zu chauffieren. Wenn's dann dennochwegen blitzt, sind halt 15,-- € fällig - angesichts der Kosten für eine Tankfüllung Super von cirkum präsenzum (oder wie das auf taleinisch heißt - *g*) 85,50 € doch geradezu lächerlich. Einmal nicht zu Zweit zum McBrech, und man hat vier soziale Taten auf einmal begangen:

1. Zur leeren Gemeinde- oder Landes-/Staatskasse ein steuerübergreifendes Scherflein beigetragen (neue Verkehrszeichen braucht das Land) und

2. der eigenen und der eines lieben Mitmenschen Gesundheit gedient sowie

3. Antrieb, Wellen, Lager und Abgasanlage auf eine optimale Betriebstemperatur gebracht;

4. von der Schonung der Bremsen ganz zu schweigen - *lol*.


Grüße aus Tübingen RoM

"In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige."

Karl Kraus war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. *28.04.1874 in Jièín (Böhmen), heute Tschechische Republik +12.06.1936 in Wien, Österreich



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: