title image


Smiley Re: CAD und Planer
Hi Kollegen,



ich glaube ein CAD Programm ist ja wohl ein wenig übers Ziel geschossen...?



wenn einer ne Wognung umstellen will...

kann er es eigentlich mit jedem Grafikprogramm machen...



was er gerade kennt und auf dem Rechner hat!

der Lernaufwand für ein CAD ist dann wohl eher ne Monatsaufgabe.



der Wohnungsplaner und das ARCON worauf es basiert...

ist genaugenommen kinderleicht!



mit Hilfslinien ist sehr schnell der Umriss da...einmal messen reicht...

die Wände sind vorgefertigt...

Fenster und Türen auch,

angepasst wird alles mit rechten Mausklick( eigene Werte eingeben, feddich)



der zweite Schritt sind die vorgefertigten Möbel...

klaro, wenn ich was individuelles will...

muss man die Bibliotheken dazukaufen...

aber ob der Stuhl nun von Ikea oder aus dem Programm ist...

zum Einrichten und Anschauen reichts alle mal!



wer sich ein klein wenig anstrengt...macht das in ein paar Stunden!

Mfg gpo



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: