title image


Smiley Re: Kurz und schmerzlose Aufklärung
Das ist sehr interessant zu wissen. Die Lektüre diverser Hardwareseiten verwirrt den Leser geradezu mit CL1,5 RAM Kits >= 2GB, am besten DDR533er um irgendwie etwas an den Delay-Zeiten zu drehen und so weiter...



Wenn man - wie ich - eher auf ein Mid-Range Systme zu bezahlbaren Preisen steht, ist es mal gut, die Marketingmaschen zu entlarven (z.B. Radeon X1300 mit 512MB RAM? usw. usf.)



Natürlich ist der OP noch nicht viel weiter mit seiner Frage. Aber ich hoffe, ich habe mit meinen Einschätzungen nicht ZU viel Verwirrung gestiftet. Vielleicht ist nun nur noch Preis / Garantie und persönlicher Glaube relevant, um Kingston oder Corsair den Vorzug zu geben. Merkbare Performanceunterschiede gibt's ja scheinbar nicht und weiter unten wurde die Qualität der einzelnen Module als gleichwertig eingeschätzt.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: