title image


Smiley Re: Mac-Adressen in Netzwerkkarteneinstellungen eintragen??
ne bringt nix, schadet auch nix.



In den Windows einstellungen kann man zwar teilweise die MAC eintragen, aber nicht immer klappt es auch dass diese dann innerhalb vom netzwerk genutzt wird. Kommt immer auf den Treiber an. unter linux hat man da mehr erfolg. Manche Mainboards lassen es auch zu die MAC im BIOS selbst zu vergeben,



Aber in deinem Falle liegt der Fokus ja woanders (höhere Performance) und nicht etwa MAC Adresse fälschen o.ä. !





Gruss Michael



Kennst du schon die Eier-legende-Woll-Milch-Sau ?


Eigeniniative ist der erste Schritt zur Selbstständigkeit - Besser ein Tip in die richtige Richtung als eine komplette Lösung !



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: