title image


Smiley Re: Windows SP2 Firewall - Meldet sich gar nicht mehr?
Ich kenne mich schließlich schon etwas aus.Schön zu hören! Dann weißt du doch, dass keine Desktop-Firewall zuverlässig mehr leisten kann als die XP-Firewall und dass z.B. ein NAT-Router noch besser ist.

Außerdem ist dir auch klar, dass aufmerksamer und vorsichtiger Umgang mit aktiven Webinhalten und E-Mail-Anhängen und die regelmäßige Wartung des Betriebssystems ein guter Garant dafür sind, dass Trojaner u.ä. deinen Rechner nur von außen zu Gesicht bekommen.

Es entzieht sich ebenfalls nicht deiner Kenntnis, dass es zwar Fälle gibt, in denen das Homephoning von Software mittels lokaler Paketfilter (Personal Firewall) möglicherweise verhindert werden kann, dass es aber definitiv Fälle gibt, in denen genau das mit absoluter Sicherheit nicht verhindert wird.



Glaubst du wirklich, dass dein Computer mehr gefährdet ist, weil er weniger Sicherheitswarnungen ausgibt? Ist in meinen Augen eine verquere Logik.
MfG
Martin
--
„... denn als Privatanwender möchte ich [...] keinen FTP-Server betreiben, erst recht keinen FTP, wo ich der einzige bin, der keinen Account hat!“

(Volker Birk, auf einem Chaosseminar zum Thema Windows-Sicherheit)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: