title image


Smiley Ja, so geht das halt nicht...
für so etwas gibt es - wenn überhaupt - Arrays.



Ich versteh aber auch so nicht, wozu du deine Zeit1 ... Zeit15 überhaupt haben willst.



Warum schreibst du nicht:



For I = 0 to 14

For J = 1 to 6

Grilldates.AddNew

Grilldates!Zeit = DateAdd("nn",30 * I, Startzeit)

Grilldates!Person = J

Grilldates.Update

Next

Next



... wobei: wenn ich anfange drüber nachzudenken, was das werden soll - was gibt es für einen Sinn, Zeitintervalle und Personenanzahlen derart festzunageln?! Kommt mir als Ansatz - wofür auch immer - nicht sonderlich praxisgerecht vor!



Mal abgesehen davon solltest du auch mal DBWiki Anfänger: Tipps zu Variablendeklaration studieren, du hast da einiges nicht so recht verstanden!



Gruß aus dem Norden
Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben!
DB-Wiki


Wie man Fragen richtig stellt

YaccessAccess-FAQUnd ansonsten: Wikipedia




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: