title image


Smiley Re: Leider immer noch nicht klar
>>> Wie hoch ist (Deiner Erfahrung nach) die *automatische* Erkennungsrate bei Finereader ohne jegliche Nachbearbeitung? <<<



Wie soll ist das beantworten? Es hängt zB von der vorlage ab (mit welcheer Auflösung gescannt wurde, Papierfarbe und Qualität, Schriftgröße und Schriftart, ob Tabellen, Grafiken und viele Sonderzeichen /zB Formeln) vorkommen). Ganz ohne Nacharbeit bringt kein fehlerfreies Erebnis, bei keinem OCR Programm!, die fehlerraten sind wohl tolerabel.



>>> Mir ist leider immer noch nicht klar, wie die Umwandlung durch Finereader abläuft. <<<



Was verstehst Du daran nicht? Du lädst den gescannten Text bzw. die PDF Datei und startest Die Erkennung. Die Ausgabe des erkannten Textes kannst Du iwederum in einem der unterstützten Dateiformate, dazu gehört auch PDF, abspeichern. Batchfunktion ist auch enthalten.



Du kannst Dir eine Testversion von der Herstellerseite laden und es selbst versuchen. Ein Handbuch zur Software als PDF gibt es auch dort.



XPler

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: