title image


Smiley Leider immer noch nicht klar
>Es sind nicht nur die bekanntesten sondern sie liefern sehr gute Ergebnisse - etwas Nacharbeit ist - je nach Vorlage - immer nötig. Finereader benutzt ich selbst.



Meinst du wg. der Erkennungsrate? Wie hoch ist (Deiner Erfahrung nach) die *automatische* Erkennungsrate bei Finereader ohne jegliche Nachbearbeitung?



Es geht um eine hohe Zahl von bereits vorhandenen Dokumenten. Die Umwandlung muß automatisch erfolgen, für eine manuelle Nachbearbeitung stehen keine Resseourcen zur Verfügung.



Zweck ist es die Dokumente überhaupt indizierbar zu machen. Der indzierte Text dient ausschließlich dazu, ein Dokument anhand von Stichworten wiederzufinden, der Originalscan bleibt ja erhalten! Eine gewisse Fehlerrate bei der Erkennung ist dabei unter den gegebenen Bedingungen tolerabel.



Mir ist leider immer noch nicht klar, wie die Umwandlung durch Finereader abläuft.



Wie werden die OCR-Daten eingebettet?



Zum besseren Verständnis für uns beide habe ich eine Grafik skizziert (siehe Bildanhang).



Bitte schildere mir doch anhand dieser einen kompletten Durchlauf für ein Dokument.
Gruß, smicat

geschrieben von

Anhang
Bild 12435 zu Artikel 578322

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: