title image


Smiley Re: Null Punkte in Bio
Schwierig zu sagen.

Bei mir gab es zu meiner Zeit die sogenannte 20%-Regelung. Die besagte, daß einer der mehr als 20% der Zeit nicht anwesend ist nicht mehr mündlich beurteilt werden kann und mündlich 0 Punkte erhält. Im Umkehrschluss gab es in der Regel für Anwesenheit (auch bei permanentem Schweigen über das Halbjahr) zumindest einen Anwesenheitspunkt. Jemand der sich ab und an am Unterricht beteiligt, aber alle seine Äußerungen zeigen, daß er das Thema überhaupt nicht verstanden hat, bemüht sich zumindest und sollte mündlich Note fünf, d.h. zwei bis drei Punkte bekommen.

Für die Vergabe mündlicher Noten gibt es meines Wissens Richtlinien.

So ist zumindest relativ genau festgelegt was der Schüler für ein ausreichend leisten muss. er normalerweise unter ANleitung und Hilfestellung den Kern des Themas erfassen muss. Ob zwischen 0 und 1 Punkt detailliert unterschieden wird weiß ich aber nicht. Meines Wissens bildet die mündliche Note immer zu 50% die Gesamtnote, teilweise auch mehr.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: