title image


Smiley Re: Null Punkte in Bio
Hallo,



Irgendwie kann ich das dann aber auch nicht verstehen. Ich meine null Punkte heißt ja tatsächlich ein leeres Blatt abgeben oder wirklich nur Schwachsinn hin zu schreiben.



Wenn die oder derjenige aber, wie Du schreibst, im Unterricht immer anwesend war, dann kann ich mir das nicht vorstellen. Selbst der schlechteste Schüler kann doch bei regelmäßiger Anwesenheit wenigstens ein oder zwei Fragen beantworten, alleine durch das, was er aus dem Unterricht mitgenommen hat. Wenn Sie Fragen beantwortet hat und meint, dass die 0 Punkte ungerechtfertigt sind, dann bleibt ihr ja immer noch die Möglichkeit zum Schulleiter zu gehen und eine Zweitkorrektur zu beantragen. Das sollte jederzeit möglich sein. Peinlich wird es dann nur, wenn die Punktezahl berechtigt vergeben wurde.



Gruß

Peter

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: