title image


Smiley so einen job hatte ich auch mal. mir hat das prima gefallen.
ich war damals bei einer unternehmensberatung als sap-mm-berater angestellt. konkrete aufgaben hatte ich dort nur sehr selten oder keine. und am arbeitspaltz erscheinen mußte ich auch nur so ungefähr einmal die woche.



das ist so aus der erinnerung die tollste zeit, die ich beruflich verbracht habe. in dieser zeit habe ich die tiefen des internet erforscht. und ich habe fleißig bei ebay gehandelt. und dabei sogar noch ein paar mark verdient, aber darum ging es ja nicht. der job war sowieso sehr gut bezahlt.



ich hätte sehr gerne wieder so einen arbeitsplatz, bei dem ich geld fürs nichtstun bekomme und mich selbst verwirklichen kann.



ich glaube, du erkennst gar nicht, was für eine tolle chance du hier hast und welcher reichtum dir geschenkt wurde. wenn du den job nicht mehr willst, ich würde gerne dein nachfolger werden. dafür würde ich sogar fristlos meine derzeitige beschäftigung verlassen.



am anfang habe ich mich auch abgemacht, ob das alles so in ordnung ist. das ich das geld nehme, ohne was dafür zu tun. aber dann habe ich das extrem locker gesehen. und dann ging es mir auch mental sehr gut. ich bin damals immer mit einem grinsen durch die gegend gelaufen. manchmal bin ich morgends aufgestanden und zum bahnhof gelaufen. dort habe ich mir dann die ganzen gefrusteten gesichter angeschaut. und dann bin ich grinsend wieder heim und habe mich über meine situation gefreut.

diese freude zu empfinden, scheint dir nicht möglich zu sein. das ist sehr schade.



ich kann dir nur empfehlen, die zeit zu genießen. du willst ja weiter karriere machen und da brauchst du referenzen, meinst du. wieso nutzt du nicht einen teil deiner freien zeit, um dir zu überlegen, was du bei den nächsten vorstellungsgesprächen für tolle dinge erzählen wirst, die du gerade machst ?



ich könnte dir noch seiten schreiben und dich um deine situation beneiden. du glückliche.



schöne grüße

sanftmut



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: