title image


Smiley Re: neuer Job --> ich langweile mich zu Tode Da scheinst du ja
Hi,



die Branche der Firma ist Metall, ich selber arbeite im SAP-Bereich.



Tja, von früheren Firmen kenne ich das auch so, dass es nur kurze Zeit dauert und dann wird man überrannt mit Arbeit und wenn wirklich mal keine Arbeit da ist, dann kann man sich problemlos selber welche suchen.



Hier ist das leider anders, um wirklich produktiv arbeiten zu können brauche ich erst ein gewisses Hintergrundwissen, sonst schade ich der Firma mehr als ich ihr nutze.

Aber Hintergrundwissen bekomme ich nur, wenn ich Arbeit habe, mit der ich mich intensiv beschäftigen kann/muss. Einfach nur im System die Parameter anschauen bringt mir nichts, ich muss damit arbeiten um Erfahrungen sammeln zu können.



Naja, jetzt schaue ich mich mal nach anderen Jobs um...



Gruß

ypsilon

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: