title image


Smiley Re: D5: zwei Threads langsamer als einer?
Hallo,



ich denke schon das Single-Threaded-Anwendungen die CPU zu mehr als 50% auslasten, nur ist das eben die Anzeige im Taskmanager. Und die Tatsache daß man trotzdem relativ flüssig weiterarbeiten kann ist ja gerade ein Vorteil von HTT. Bestimmte Multi-Threaded-Anwendungen schaffen es dann aber doch die CPU derart auszulasten, daß man nicht mehr weiterarbeiten kann, nutzen also scheinbar das Potential der zweiten virtuellen CPU.



Ich habe hier einen sehr interessanten Artikel zum Thema Hyper-Threading: Optimierungen und Fallen bei www.tecchannel.de gefunden, der die Stolpersteine bei Hyperthreading aufzeigt. Über einige bin ich tatsächlich gestolpert.



Ich habe es jetzt erstmal wieder auf einen Thread (zusätzlich zum VCL-Thread) umgestellt. Denn solange ich diesen Stack-Überlauf habe brauche ich mit mehr als einem Thread nicht anzufangen. :-(



Trotzdem Vielen Dank an der Stelle für deine ausführlichen Antworten.



Grüße

Thinner














Das Gewissen verhindert nicht die Sünde. Es verdirbt nur die Freude daran.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: