title image


Smiley Oje ... (längerer Text)
Da sprichst du ja ein heikles Thema an.



Meine Meinung ist ganz klar dass es Aufgabe von BEIDEN in einer Beziehung ist sich einigermassen atraktiv zuz halten. Das gilt für Mann UND Frau. Sich gehen zu lassen finde ich keine gute Eigenschaft. Die Frage ist wieviel hat sie zugenommen?



Wenn du sie richtig schlank kennengelernt hast und jetzt ist sie wirklich dick, kann Dir imho niemand verübeln wenn du das nicht gut findest bzw dich auch etwas abstösst z.B sexuell. Für mich käme es also auf den genauen Unterschied an. Ein paar Kilos hin oder her sollten keine Rolle spielen sonst brauchst du wohl keine Partnerin sondern ein Püppchen an deiner Seite. Sorry für die Übertreibung, nur wenn man jemanden gefunden hat den man liebt, sollte man nicht fünf Kilo hin oder her registieren. Es kann auch sein dass sie sich nicht verändern wird/will und du dir darüber klar werden musst ob es wirklich nur an den paar Pfunden liegt oder ob nicht auch was anderes dahinter steckt.



Wenn der Wunsch nicht von ihr selber kommt abzunehmen, wird es sehr sehr schwierig auf Dauer da etwas zu ändern. Das ist meine feste Überzeugung. Ich rede hier nicht von ein paar Monaten in denen man gemeinsam weniger isst, Sport macht und Gewicht verliert sondern über ein Zeitraum > 1 Jahr. Dauerhaft Gewicht zu verlieren setzt die Erkenntnis voraus dass das eine lebenslange Aufgabe ist. Du solltest sie nicht dazu überreden, der Erfolg bleibt unter Zwang sowieso aus. Wie gesagt, die meisten, die sogar mal was abnehmen, stehen nach 1 oder 2 Jahren oft wieder vor dem gleichen Problem weil sie nicht begreifen dass dauerhafter Erfolg nur durch dauerhafte Umstellung von Lebens- und Essgewohnheiten zu erreichen ist. Diäten sind ohnehin nicht zu empfehlen.



Meine Meinung ist dennoch. Wenn du dich nicht mit ihrem Aussehen abfinden kannst, musst du ihr das auch sagen. Das ist zwar verletzend aber nicht so wie zum beispiel Verhaltensänderungen deinerseits (z.B sexuell ...). Und natürlich gilt:



Was du selber verlangst, musst du ebenso bieten. Am besten ist, du sagst IHR seid zu dick und du würdest dir wünschen dass IHR zu früherer Form zurückfindet. Immerhin hat es Dir ja anscheinend immer geschmeckt bei Ihr :-) also bloss keinen Vorwurf draus machen. Persönlich bezweifele ich aber den Erfolg der ganzen Sache. Entweder liebst du sie nicht stark genug oder Dir ist das Schlanksein eben so wichtig dass du lieber eine Frau hättest die das von sich aus auch so will (gibt es ja genügend)
----- J5 auf dem Spotlight Gruppenfoto :-) -----

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: