title image


Smiley Re: Wie sage ich ihr: "Du bist (zu) dick!"???
Eigentlich wurde ja bereits alles gesagt.



Zu dem "Versuchts gemeinsam" ist mir spontan eine Folge King of Queens eingefallen.

Kennst du? Er, der Mann mächtig übergewichtig, sie normal. So haben sie sich kennengelernt. Jetzt hat sie aber zugenommen. Er immernoch um Einiges(!) schwerer als sie, aber sie legt zu - so hat er sie nicht gewollt.

Also versucht ers mit Andeutungen ala Schatz, ich fühle mich so fett, WIR sollten dringend mal wieder eine Diät machen ;-)

Hat nicht geklappt! Sie hats sofort gecheckt und es gab nen heiden Stress und ist natürlich ins Gegenteil umgeschlagen...





Ich sag dir was: Du hast keine Chance!



Wenn sie nur eine halbwegs "normale" Frau ist, macht sie dir mächtig Dampf wenn sie raushört das du sie zu dick findest...

Ausnahmen gibt es immer, aber wenn hier jetzt Viele Frauen sagen würden "Ich würds verstehen und natürlich sofort Diät machen weil man sich ja attraktiv halten sollte", würde ich das für Selbst-Anlügerei halten. Wäre gespannt zu sehen wenn ihnen wirklich mal der Mann sagt Schatz du bist zu dick :-)



Trotz Alledem musst du es ihr sagen wenn du nicht ewig so weiterleben willst - Denn irgendwann wird sich das Ausweiten, auf viele Bereiche; und die Beziehung zerstören...

Und trotzdem was ich eben prophezeit hab würd ich es so versuchen wie es die Anderen auch schon sagten. ZUSAMMEN abnehmen, ZUSAMMEN Sport treiben! Und lass es bei dir etwas langsamer angehen, das sie zwischendurch nen Vorsprung kriegt und die Lust behält, denn wenn sie n schlechter Verlierer ist, futtert sie nachher aus Trotz noch mehr ;)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: