title image


Smiley Re: Windows SP2 Firewall - Meldet sich gar nicht mehr?
Ich hatte mal einen Fernwartungsclient auf einem meiner Server. Wenn ich den gestartet habe, meldete die Firewall im Netz genau 3 mal je 5 abgelehnte Zugriffsversuche, danach nichts mehr. Dennoch funktionierte das Programm und der Techniker/Programmierer konnte den Server anschließend fernsteuern ... Zauberei? Mitnichten. Das Progi hat, nach 3 gescheiterten Versuchen über den "normalen" Weg, einfach https (443) getunnelt. Der ist (fast) immer absichtlich offen.



BTW, unsere Firewall ist ein Sicherheitskonzept mit separatem Lansegment, DMZ und ständig aktuell gehaltenen Installationen diverser Sicherheitsserver rund um das "Zentralgestirn" einer Checkpoint auf SPLAT. Also, behaupte ich mal, durchaus eine professionelle Lösung.



Was ich damit sagen will? Ganz einfach: es gibt keine Firewall-Software, die ein 'raustelefonieren zuverlässig verhindern kann, wenn man dabei noch arbeiten können will. Diesbezügliche Behauptungen sind schlicht unwahr, die "Beweise" aus den Logs wissenschaftlich nicht mal so viel wert wie die Druckerschwärze beim Anzeigen derselben am Monitor ;o)

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert,
wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
'Das ist doch technisch gar nicht möglich!'


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: