title image


Smiley Re: älteres ASUS-Board sucht passendes Gehäuse..
Hallo javalite,



es gibt 2 Möglichkeiten, zu solchen Blenden zu gelangen:



Die erste scheint dich leider verpasst zu haben: Schnittstellenblenden liegen den etwas höherwertigen Boards "in weiser Voraussicht" bei - das A7N8X-E zählt meines Wissens dazu.



Universalblenden gibt es auch im Handel bzw. im Internet. Sie passen meistens in die bei formfaktorgerecht gefertigten Towers in die entsprechende Rückwandaussparung - egal, ob geschraubt oder mit "Schnappnasen".



Hier ein Beispiel vom -Sponsor:





Asus A8N-E Original Zubehör ATX Blende,Kabel usw OVP



Dass sich das Angebot auf das A8N-E-Board bezieht, dürfte wenig kritisch sein, denn die Blenden sind mit Prägungen versehen, die bei nicht vorhandener Schnittstelle einfach nicht ausgebrochen werden.



So habe ich gestern 2 Blenden für das ABIT NF-S zum perfekten Einbau eines ASUS A7V-133 bzw. eines MSI K7T-266 Pro verwendet. Die PC-Gehäuse sind grundverschieden (Bigtower und Miditower), jedoch die Blendenaussparungen passen exakt zu den Blendenrahmen.




Grüße aus Tübingen RoM

"In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige."

Karl Kraus war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. *28.04.1874 in Jièín (Böhmen), heute Tschechische Republik +12.06.1936 in Wien, Österreich



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: