title image


Smiley Re: COM1-Port: Daten auslesen & Befehle senden
Hallo,



ich bin grad dran ne Laborwaage auszulesen, allerdings mit VB2005 Express.



In der Werkzeugleiste wählst du SerialPort aus. Dann kannst du alle Daten wie Startbit, Stopbit, Baudrate usw. einstellen.



Nun einfach einen Timer erstellen und im Intervall mit



var = SerialPort1.ReadLine()



deine Daten in eine Variabel oder wo auch immer hinlesen.



Soweit ich weiß, reichen die 3 Pins für eine Verbindung aus, musst halt mal probieren ob's tut.



mfg glitzi

"Ich glaube, manchmal gibt es einfach nicht genug Steine"

Forrest Gump



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: