title image


Smiley Re: Programme beenden funktioniert auch über internen Befehl
Hallo Jürgen,



danke, der Tip war gut! Der Abbruch der Programme klappt jetzt. War nicht ganz einfach einzurichten aber die Knowledgebase von MS hat mir weitergeholfen, nachdem ich wusste wonach ich zu suchen hatte!



Allerdings finde ich in der Base den Befehl "Call" oder "Start" nicht. Ich brauche noch die dazugehörigen Parameter.



In der Bat den Dateinamen anzugeben mit >Start 'Programmname'< reicht leider nicht aus, sofern dieses Programm sich nicht im WINDOWS Stamm-Ordner befindet.

Ich habe auch versucht den kompletten Pfad zum Programm anzugeben... habe aber in einem

der Ordnernamen leider ein Leerzeichen und mit dem kommt er nicht klar... er findet also das Programm nicht.

Außerdem habe ich versucht eine Verknüpfung zum Programm in den Windows Stamm-Ordner zu packen und diese zu starten, aber auch diese findet er nicht.





Irgend eine Idee?

Grüße Mic
DISCLAIMER: Alle Angaben und Aussagen ohne Gewähr! Es besteht keinerlei Anlass zu der Annahme, dass der Autor zum Zeitpunkt des Verfassens geistig zurechnungsfähig war! Schreibfehler fallen unter das geistige Urheberrecht und dürfen nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des Autors verwendet werden! ;o)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: