title image


Smiley Re: Kein BIOS-Passwort vorhanden
...Kann ich die Festplatte in ein anderen Rechner einbauen und dort die Installation vornehmen und danach wieder in den eigentlichen Rechner einstecken?



Ja, das geht, nur starten wird er wohl danach nicht! Es sei denn es ist der selbe Rechner mit selben Chipsatz....





CMOS Batterei entfernen geht immer. Dazu muss der Laptop aufgeschraubt werden.





ggfs nach BIOS Passwörtern googlen.

Manchmal haben die Hersteller ein Masterpasswort mit dem man immer ins BIOS kommt



z.b



http://www.jumperz.de/bios/biospw.htm

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: