title image


Smiley Re: Unternehmen zahlt meine Rechnung nicht - welche Verzugsgebühr ist okay?
hm...



wundert es dich, dass die anderen "poster" dich hier so angehen?



du hast von tuten und blasen keine ahnung und greifst die anderen hier an - oder zu deutsch du kennst dich in den bestimmungen des handelsgesetzes nicht aus und widersprichst fachkundigen!



hier ein paar dinge, die du lernen solltest



1. entspricht deine rechnung den vorgaben des steuerrechts?

(umsatzsteuer ja/nein? wenn nein weshalb?)



2. eine verzugsgebühr? wo soll die rechtlich abgesichert sein?



3. wenn du sie verlangst? hast du sie in den agbs oder der auftragsbestätigung drin?



4. rechnungen die per fax/email versandt werden, müssen eindeutig als "original"

gekennzeichnet sein



usw... usf...



MrMOON



über den ton, den du gegenüber den anderen postern hast, äußere ich mich besser nicht!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: